Die Dreieichbahn bei Frankfurt am Main / Germany
Link zur Stadt Dreieich

Home | Stationen | Sprendlingen | Bildergalerie


 

Das ehemalige Empfangsgebäude von vorne, von der Theodor-Heuss-Strasse aus gesehen. Im ehemaligen Bahnhof befindet sich ein Lokal. Und die hintere Ansicht vom Bahnsteig 2. Im linken flachen Anbau befindet sich eine Trinkhalle.
Hier befindet sich eine kleine überdachte Terasse. "Gegenüber" befindet sich die alte Güterhalle. Am 1.1.1976 wurde die Stückgut-Abfertigung aufgehoben und mit der Modernisierung der Dreieichbahn im Jahre 1997 wurde das Anschlussgleis zurückgebaut.
Die südwestliche Rampe zum Bahnsteig 2 in Richtung Dieburg. Hier im Bild die 77m lange Rampe stellt den Zugang zum Bahnsteig 2 dar.
Die Bahnsteiganlage. Rechts Bahnsteig 2 Richtung Dieburg, links, etwas nach hinten versetzt, Bahnsteig 1 in Richtung Dreieich-Buchschlag. Der entgegen gesetzte Blick: rechts Bahnsteig 1, links hinten Bahnsteig 2. Rechts im Bild, vor der Güterhalle, befindet sich ein Sendemast für den analogen Bahnfunk der Dreieichbahn.
Am Gleis 2 steht ein GTW 2/6 abfahrtbereit nach Dieburg. Zwischen dem Bahnhof und der Gleislage steht diese Statue. Welche Bedeutung hat sie?

[ Zum Seitenanfang ]